Architektenlogin

In zwei
Welten leben

Ein Bauernhof im Burgenland, mit zwei Stilrichtungen, die unterschiedlicher nicht sein können

Mehr erfahren

So unterschiedlich und doch so gleich

Ein Bauernhof im östlichsten Teil Österreichs, dem Burgenland. Die ursprüngliche Form? Wohl ein Vierkanter. Nach dem Umbau erinnert ein Teil des Hofes noch an die frühere Zeit. Mit Satteldach und historischen Festern symbolisiert der bestehenbleibende Trakt das Traditionelle. Der zweite Teil wurde dem gegensetzlich modern und futuristisch anmutend gestaltet.

Gegensätze, die sich anziehen.

Ein Vierseithof im Burgenland

Planung

wg3 Architekten

 

Eingesetzte Produkte
  • Dreh-Kipp-Fenster
  • Fixfenster
  • Rahmenlose Verglasungen
  • Hebeschiebetüren

Gegensätze, die sich anziehen.

Der modern gestaltete Teil des Vierseithofs wurde in sowohl innen als auch außen in Sichtbeton gestaltet. Für ein behagliches Wohnambiente sorgen die Fenster und Türen in geölter Lärche und die Inneneinrichtung in Holz. Verschiedenste Glasflächen, Fixverglasungen und Lichtbänder sorgen für offene Transparenz und viel Tageslicht in den Wohnräumen.

In der Küche verbindet eine große Hebeschiebetür den Innen- und Außenbereich. Durch das Öffnen verbinden sich Draußen und Drinnen nahezu übergangslos – der Innenhof dient als gemütlicher Treffpunkt und ist zudem sicht- und windgeschützt.

Zu den
Produkten.

Sie wissen bereits, was Ihnen gefällt? 
Hier finden Sie alle Produkte von KAPO im Überblick:
von Fenster, Türen bis hin zu Sonnenschutz und Zubehör.

Alle Fenster individuell nach Wunsch und nach Maß gefertigt!
  • Beratung anfordern

Seit 1927 für Sie da.

T: +43 3335 2094-0 | M: office@kapo.co.at
Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns.