Architektenlogin

Wohnen
im Park

Fünf exklusive Wohngebäude an der Hohen Warte in Wien,
die sich anschmiegsam in die Natur einfügt.

Mehr erfahren

Wohnen
für alle.

Fünf exklusive Wohngebäude an der Hohen Warte in Wien, die sich anschmiegsam in die Natur einfügen. Die Form? Erinnert an Schmetterlinge, die sich im Park niederlassen.

Einzig­artig, natur­ver­bunden und mit Sinn.

Garden of Eden,
Hohe Warte,
Wien

Planung

gernergerner plus Architekten

 

Eingesetzte Produkte
  • Dreh-Kipp-Fenster
  • Hebeschiebetüren
  • Rahmenlose Verglasungen
Fotograf

Matthias Raiger

Die spezielle Architektur ermöglicht den Bewohnern aller 23 Wohnungen (diese sind zwischen 110 und 260 Quadratmeter groß) einen freien Blick ins Grüne.

Großer Wert wird auf hochwertigste Materialien und perfekter Bauausführung gelegt – von speziell verputzten Fassaden bis hin zu speziell behandelten Holzböden.  Weiter geht’s mit dem Thema Nachhaltigkeit: 50 Tiefensonden sorgen dafür, dass die Gebäude ohne fossile Rohstoffe auskommen und ausschließlich über Geothermie beheizt und gekühlt werden.

Für KAPO ist das ein ganz besonderes Projekt. Es ist nicht nur das größte Projekt der Unternehmensgeschichte, sondern auch als eines der Innovativsten. Die gerundeten Glasflächen – eine Meisterleistung des Planungs- und Montageteams von KAPO und des Architekturbüros gernergernerplus. Wie man als Architekt auf eine solch spezielle Gebäudeform komme? “Schließen Sie die Augen und denken Sie an schöne, gelbe Zitronenfalter, ihre Leichtigkeit, und wie sie sich in einem Park niederlassen.”, so Gerda Maria Gerner vom Architekturstudio.

Zu den
Produkten.

Sie wissen bereits, was Ihnen gefällt? 
Hier finden Sie alle Produkte von KAPO im Überblick:
von Fenster, Türen bis hin zu Sonnenschutz und Zubehör.

Alle Fenster individuell nach Wunsch und nach Maß gefertigt!
  • Beratung anfordern

Seit 1927 für Sie da.

T: +43 3335 2094-0 | M: office@kapo.co.at
Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns.