Architektenlogin

Wohnen am Moarhof

Stilvolle zeitlose Architektur, Nachhaltigkeit, Verwendung hochwertigster Materialien, optimale Grundrisslösungen, großzügige Außenbereiche, sonnige Terrassen und Gärten garantieren ein einmaliges Wohnerlebnis.

Mehr erfahren

Modernes Wohnen im 500 Jahre alten Hof

„Nutze was vorhanden ist, um das zu erschaffen, was sein sollte und folge dem Flug deiner Gedanken!“ nach diesem Motto hat Architekt Helmut Perner die rund 500 Jahre alte Liegenschaft, den „Moarhof“, als Wohnraum neu definiert. Im Jahr 1760 erbaut und eingebettet in die Naturlandschaft vom oststeirischen Preding bei Weiz wurden das ehemalige Eisengießerhaus, das Presshaus und das Energiehaus zu einem hochwertigen Lebensraum umfunktioniert. „Als wir 2002 den Moarhof erwarben, war uns sofort klar, dass wir damit etwas Einzigartiges schaffen möchten und Menschen ein Zuhause bieten wollen“, sind sich Sylvia und Helmut Perner einig.

Einblicke in ein Familienprojekt

PLANUNG

Dipl. HTL Ing. Helmut Perner (Architekur 64 ZT GmbH)

EINGESETZTE PRODUKTE:
  • Eingangstüren
  • Dreh-Kipp-Türen
  • Fixverglasungen
  • Dreh-Kipp-Fenster
Fotos:

Ewald Neffe

 

 

 

 

 

Wertschätzung fürs Handwerk

Der Charme von Tradition und Moderne ist in den 14 Wohneinheiten deutlich zu spüren: alte Fenster, Türen, Holztrame, Ornamente und Gewölbe sorgen für ein heimeliges Flair. Naturbelassenheit und regionale Herkunft der verwendeten Materialien hatte oberste Priorität. Nicht nur dieser Aspekt sondern vor allem die Leidenschaft für traditionelles Handwerk und das Verständnis für Detailverliebtheit waren ausschlaggebend für die Zusammenarbeit mit dem Fenster- und Türenspezialist KAPO. Individuell geplant und maßgefertigt im Naturpark Pöllauer Tal wurden 14 Haustüren sowie 72 Fenster, Balkontüren und Portale in Fichte und Lärche verbaut.

Wohnen am Moarhof

Stilvolle zeitlose Architektur, Nachhaltigkeit, Verwendung hochwertigster Materialien, optimale Grundrisslösungen, großzügige Außenbereiche, sonnige Terrassen und Gärten bieten eine einmalige Wohn- und Lebensqualität: „sich wohlfühlen“ steht hier an erster Stelle. Am Moarhof verschmelzen Innen- und Außenräume zu Garten- und Lebens(T)räumen!

Und woher kommt überhaupt der Begriff “Moarhof”?

Ein „Moar“ verwaltete das ganze Anwesen und war seinem Herrn für alles verantwortlich.

 

 

 

Zu den
Produkten.

Sie wissen bereits, was Ihnen gefällt? 
Hier finden Sie alle Produkte von KAPO im Überblick:
von Fenster, Türen bis hin zu Sonnenschutz und Zubehör.

Alle Fenster individuell nach Wunsch und nach Maß gefertigt!
  • Beratung anfordern.

Seit 1927 für Sie da.

T: +43 3335 2094-0 | M: office@kapo.co.at
Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns.